DIREKTexpress Sendungsverfolgung

Stand 29.04.2011: Am 20.04.2011 wurde der Beschluss der Insolvenzeröffnung vom Insolvenzgericht des Amtsgerichts Ulm veröffentlicht. Weitere Hintergrundinformationen erhalten Sie auf XPaket.de, wenn Sie diesem Link folgen: Insolvenzeröffnung DIREKTexpress Holding AG .

Seit es die Sendungsverfolgung bzw. Paketverfolgung gibt, möchte niemand mehr auf sie verzichten. Für alle Beteiligten ist es von großem Vorteil zu wissen, wo sich gerade eine Sendung befindet. Dessen ist sich auch DIREKTexpress bewusst, und bietet deshalb den kostenfreien Service der Sendungsverfolgung auf seiner Unternehmens–Website. In erster Linie wird die Paketverfolgung vom Absender eines Paketes genutzt. Er möchte wissen, ob die Sendung auf dem Weg zum richtigen Empfänger ist und diesen pünktlich erreichen wird. Die Sendungsverfolgung dient ihm auch als Beweis über den Empfang. Aber auch der Adressat eines Paketes möchte wissen, wann er mit der Zustellung rechnen kann. Daher greift auch er auf die Paketverfolgung zurück. Und schließlich ist die Sendungsverfolgung für DIREKTexpress selbst unverzichtbar. Gibt es Probleme mit einer Sendung, kann ihr Aufenthaltsort binnen Sekunden ausfindig gemacht und gegebenenfalls eingegriffen werden.
Auf der Homepage von DIREKTexpress findet sich bei der Paketverfolgung ein entsprechendes Feld, in das die Sendungs- oder Referenznummer des jeweiligen Paketes eingegeben werden muss. Diese Nummer steht auf dem dazugehörigen Einlieferungsbeleg.
Wenn es Fragen oder Probleme zur Sendungsverfolgung gibt, kann der Rückruf–Service von DIREKTexpress in Anspruch genommen werden. Dafür braucht nur das Online–Kontaktformular auf der Website von DIREKTexpress ausgefüllt werden und schon bald wird der Kunde von einem zuständigen Mitarbeiter telefonisch kontaktiert. Daneben können die Service–Mitarbeiter von DIREKTexpress auch vom Kunden selbst angerufen werden. Dafür wurde die folgende Rufnummer eingerichtet: (+49) 18 05 – 10 18 08 (0,14 €/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG; höchstens 0,42 € aus dem Mobilfunknetz); Stand: November 2010.
Neben der klassischen Paketverfolgung gibt es bei DIREKTexpress eine Sendungsverfolgung nach dem Aktenzeichen von Postzustellungsaufträgen. Um diesen Service nutzen zu können, muss sich der Kunde mit seinem Benutzernamen und Passwort anmelden.
Mit DIREKTexpress kann nur innerhalb Deutschlands zugestellt werden. Die Standardlaufzeit beträgt in der Regel 48 Stunden.

Meinungen

Endlich hat sich jemand mal Gedanken gemacht, und markenübergreifend eine Sendungsverfolgung programmiert.

— Michael B

So schnell bin ich noch nie auf ein zufriedenstellendes Ergebnis bei der Sendungsverfolgung gekommen.

— Susanne M

Sendungsverfolgung für

  • Deutsche Bahn Schenker Sendungsverfolgung
  • DHL Sendungsverfolgung
  • Direkt Express Sendungsverfolgung
  • DPD Sendungsverfolgung
  • DWK Sendungsverfolgung
  • GEL Sendungsverfolgung
  • GLS Sendungsverfolgung
  • GO Sendungsverfolgung
  • Hermes Sendungsverfolgung
  • iloxx Sendungsverfolgung
  • kuehne und nagel Sendungsverfolgung
  • Kunze Sendungsverfolgung
  • Post Sendungsverfolgung
  • Raben Sendungsverfolgung
  • TNT Sendungsverfolgung
  • UPS Sendungsverfolgung
  • Zufall Sendungsverfolgung
  • Zufall Sendungsverfolgung
  • Zufall Sendungsverfolgung